Meine Eltern werden alt – Teil 26

Hanna schreibt so ehrlich, lässt uns an ihren Gefühlen teilhaben. Der ganze Blog über die an Demenz leidenden Eltern ist sehr lesenswert! Diesen Beitrag fand ich besonders ‚echt‘. Man kann sich richtig vorstellen, welche Gefühle die dementen Eltern in den Kindern auslösen. Nicht nur positive, liebevolle. Dieser ehrliche Beitrag hat mich sehr berührt.

alzheimertagebuch

Meine Eltern werden alt – Teil 26

 

Ich habe eine nette Dame gefunden, Bärbel heißt sie, die stundenweise zu Vaddi gehen will, um sich seine Geschichten anzuhören, die ich nun explizit schon kenne. Für Geld natürlich. Ich will sie demnächst Vaddi als eine Freundin von mir vorstellen. Er soll ja nicht merken, dass das Ganze   arrangiert ist. Dadurch kann ich auch ab und zu bei ihm sauber machen, was ganz schön nötig ist.

Im November ist mir Vaddi ziemlich auf den Nerv gegangen. Ich kann diese dunkle Zeit auch nicht gut vertragen, auch Claus leidet und außerdem sind alle möglichen Leute auf meiner Arbeitsstelle krank, sodass man immer wieder gerne uns Teilzeitkräfte heranzieht. Kurz gesagt, ich musste mehr arbeiten, sprich, ich habe weniger Zeit für Claus und die Eltern.

Ende November, ich konnte bei der Arbeit etwas früher gehen als normal, war das Wetter schön. Ich will heute erst…

Ursprünglichen Post anzeigen 616 weitere Wörter

12 Gedanken zu “Meine Eltern werden alt – Teil 26

  1. Liebe Sylvia Kling, die Idee ist super. Nur die Umsetzung ganz schwer und sehr teuer. Wenn schon der „Alzheimerblog“ (mit öffentlichen Geldern geführt) eingestellt wird merkt man doch die Wichtigkeit des Themas! Traurig aber wahr!
    Menschen wie Hanna freuen sich m.E. über persönliches Feedback sehr und man kann sie damit eher bestärken.
    Danke fürs Rebloggen Katrin

    Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s