Bewohnervollversammlung mit anschließendem Neujahrsempfang

Bewohnervollversammlung Neujahrsempfang 2016

#####

Einmal im Amtsjahr – also innerhalb von zwölf Monaten – muss der Bewohnerbeirat den Bewohnerinnen und Bewohnern über seine Arbeit berichten. Normalerweise geschieht dies zum Ende eines jeden Amtsjahres. Das wird auf einer Bewohnerversammlung, die von der oder dem Beiratsvorsitzenden geleitet wird mit Vorlage/Vortrag eines Tätigkeitsberichts gemacht. Die anderen Beiratsmitglieder unterstützen dabei.

Zu Beginn wird Herr G., der ehrenamtlich all unsere Sitzungen begleitet und moderiert und anschließend einen Bericht über die Sitzung verfasst, den Bewohnern etwas über Rechte und Pflichten des Heimbeirats und der Bewohner generell berichten.

Dieses Mal hat man mich gebeten, den Tätigkeitsberichts vorzutragen. Darin erzähle ich den Bewohnern, was der Heimbeirat im letzten Jahr gemacht hat, was wir erreicht haben.

Zum Schluss haben die Bewohner die Gelegenheit Fragen zu stellen und Wünsche und Kritik zu äußern.

Bewohnerbeirat, Bewohnerversammlung

Wohn- und Teilhabegesetz (WTG)

Wohn- und Teilhabegesetz – Durchführungsverordnung (DVO)

#####

Nach der Bewohnervollversammlung geht der Vormittag über in einen Neujahrsempfang. Es gibt etwas zu trinken und Skotty wird wieder einmal auftreten und uns mit Eis versorgen.

Was ich gehört habe, kommt Skotty diesmal als Schornsteinfeger. Ob er dann trotzdem Eis dabei hat??? Wir werden es sehen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s