Welcome-Quilts für Flüchtlinge

Über Frau Claudia Pfeil und ihre Quilt-Kunst Habe ich bereits in mehreren Beiträgen gebloggt.

Patchwork und Quilts (I)

Patchwork und Quilts (II)

Patchwork und Quilts (III)

Nun möchte ich wieder über sie und Quilts bloggen. Das hat einen ganz aktuellen Grund. Einen aktuellen Grund, der seit Monaten die Nachrichten dominiert und der sogar zum ‚Wort des Jahres 2015‚ gewählt wurde;

FLÜCHTLINGE

Als Claudia Pfeil in den Nachrichten die fliehenden Menschen aus zumeist Syrien sah, die vor den Gräueltaten des IS flohen, war sie entsetzt. Bald entstand in ihr der Wunsch zu helfen. Und womit sollte ihr das besser gelingen, als mit Quilts? Die Menschen flohen oft als Familie. Es waren viele Kinder dabei oder auch schwangere Frauen. Sie kamen aus der Wärme ihres Heimatlandes in den deutschen Winter. Auch wenn der im Jahr 2015 bisher mild ausfällt, würden sie bald wärmende Decken benötigen. Also entschloss sie sich, den Kindern und Schwangeren einen Quilt zukommen zu lassen. Sie nutzte ihre ganzen Netzwerke und rief weltweit dazu auf Quilts für die Flüchtlinge zu spenden – ‚Welcome-Quilts‘, um die Fremden in Deutschland willkommen zu heißen.

Anfangs hatte sie mit vielleicht 10 Quilts gerechnet. Doch ihre Idee wurde zum Selbstläufer. Mittlerweile wurden bereits fast 300 Quilts verteilt. Neue sind bereits unterwegs. Überwältigend!

Artikel in der WZ

Quilt & Co.

Welcome – Quilts bei Facebook

12 Gedanken zu “Welcome-Quilts für Flüchtlinge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s