Logopädie

2015-12-07 14.31.56

Ich habe mich früher immer gewundert, wenn die Leiterin des HLT (Hirn-Leistungs-Training) davon sprach, dass sie zum Logopäden gehe. Für mich sprach sie doch ganz normal. Flüssig. Ohne Fehler. Dass man in der Logopädie auch andere Dinge behandelt, als das Sprechen, habe ich erst jetzt kennengelernt. Ich habe nämlich jetzt auch von meinem Neurologen ein Rezept für die Behandlung in der Logopädie bekommen.

Quelle: Wikipedia : Logopädie ist die Fachdisziplin, die Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigung zum Gegenstand hat.

Auf die Idee, dass mir die Logopädie weiterhelfen könnte, kam meine Ergotherapeutin. Ich erzählte ihr von meinen Schwierigkeiten beim Essen, dass ich mir immer wieder auf die Zunge beiße, dass ich seit langem diese Missempfindungen im Mund habe, als hätte ich Fell im Mund. Ich zeigte ihr meine Zunge mit den dicken Flecken und der großen Spalte.

2015-12-08 17.03.53-2

Darauf meinte sie nur: „Das sollte sich mal die Logopädin ansehen. Vielleicht fällt ihr dazu was ein.“

So kam das ganze ins Rollen.

Gut, dass es das Interdisziplinäre Therapiezentrum Krefeld hier im Haus gibt! So kann ich einfach mit dem Aufzug nach unten fahren zur Therapie.

11 Gedanken zu “Logopädie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s