Proaktive Planung

In zwei Wochen ist er Geschichte, der Herbst 2015. Wer mitbekommen will, wie sich Herbst vor Winter zurückziehen muss, der sollte unbedingt dem Blog von SackingBob74 folgen. Hier erzählt er in kurzen täglichen Beiträgen davon mit trockenem Humor und ganz unaufgeregt. 😉

SackingBob74

Ich sagte Herbst: “Wir müssen das Ganze proaktiv angehen.”
Herbst fixierte mich so sehr mit seinem Blick, dass ich für einen Moment dachte, er würde schielen. Dann sagte er: “Proaktiv für den Arsch. Was meinst Du sollen wir machen? Bei ihr einbrechen?”
Das klang nach einer guten Idee. Natürlich können wir bei Winter einbrechen und schauen, ob wir die Stürme finden. Die Sache hat nur einen Haken – Winter war zur Zeit definitiv und auf jeden Fall zu Hause.
Ich sagte: “Wir können das ja wie folgt machen. Du lenkst sie ab, während ich von hinten einsteige. Je länger du sie beschäftigst, desto länger hab ich Zeit zum Suchen.”
Herbst sagte: “Neben dem Detail, dass Du Dich dort nicht auskennst, könntest du auch nichts mit den Stürmen anfangen wenn Du sie findest. Als Mann bist Du da ganz schön außen vor.”
Mit meinem kalten und logischem Verstand und dem meist…

Ursprünglichen Post anzeigen 93 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s