Wieder ein Artikel über mich und meinen Blog

Lange Zeit erschien nichts mehr über mich und meinen Blog in der Presse. Doch nun ist wieder was erschienen! Und das gleich doppelt; ein mal in einer Zeitschrift ‚Befund MS‘ und im Internet auf dem Gesundheitsportal Curado.

Hier seht ihr den Artikel in ‚Befund MS‘

Unter folgendem Link gelangt ihr zum Beitrag auf curado.de:

Katrin – eine junge MS-Betroffene im Altenheim

16 Kommentare zu „Wieder ein Artikel über mich und meinen Blog

  1. Liebe Katrin, mir ging es wie Gerda, ich habe eher sporadisch bei dir gelesen, mich teilweise festgelesen (wie jetzt eben gerade) und bin ebenfalls hin-und hergerissen zwischen Mitgefühl und Mitfreude über deine Lebensfreude. Aus deinen Artikeln weiß ich, wie viel du anderen Mitbewohnern gibst – und das ist ganz sicher noch viel mehr, als du dir selbst bewusst bist! Dieses Gedicht von Jorge Borges(?) fiel mir zu deinem Lebensweg, der nicht ganz einfach und ganz besonders ist, ein.

    Mit Sicherheit
    gibt es einen Weg,
    der
    vielleicht
    auf vielerlei
    Weise
    individuell und einzigartig ist

    Vielleicht
    gibt es einen Weg,
    der
    mit Sicherheit
    auf vielerlei
    Weise
    für alle derselbe ist

    Mit Sicherheit gibt es
    einen irgendwie möglichen Weg.

    Herzliche Grüße sendet Dir
    Marlis

  2. Es war für mich interessant, deine Geschichte und Ansichten mal im Zusammenhang zu lesen. Ich bin ja nicht von Anfang an dabei gewesen. Mein Mitgefühl und meine Anerkennung für deinen bravourösen Kampf! Gerda

      1. vollkommen in Ordnung, Katrin!!! Finde das Interview toll, auch die Fragen und Deine Antworten richtig gut. Du bist echt und authentisch! und das ist gut so! so hart wie das alles ist, gibst du das Richtige, was möglich ist und dir wiederum auch gut tut. HUT AB (auch wenn ich keinen auf hab;) ) und DANKE für deine Kraft!

Kommentar verfassen