Joe

Heute ist Halloween und Gruselgeschichten passen gut zu diesem Tag, der eigentlich aus dem katholischen Teil Irlands stammt:

original: Wikipedia: Halloween wurde ursprünglich nur in katholisch gebliebenen Gebieten der britischen Inseln gefeiert, vor allem in Irland, während die anglikanische Kirche am Tag vor Allerheiligen die Reformation feierte. Von dort kam es mit den zahlreichen irischen Auswanderern im 19. Jahrhundert in die Vereinigten Staaten und gehörte zum Brauchtum dieser Volksgruppe. Aufgrund seiner Attraktivität wurde es bald von den anderen übernommen und entwickelte sich zu einem wichtigen Volksfest in den Vereinigten Staaten und Kanada

.

Als ich diese Geschichte bei uliwood.wordpress.com las, dachte ich: ‚Die muss ich an Halloween retweeten!‘

Sie ist gruselig aber irgendwie auch sehr humorvoll! Eine klasse Geschichte!

Uliwood - handmade Cartoons & more

29. Oktober 2015. Heute gibt es einmal etwas völlig anderes: Eine Geschichte. Sie hört auf den Namen „Joe“ und hat mit der Vorfreude auf Halloween zu tun. Um euch einzustimmen. 

Ursprünglichen Post anzeigen 1.347 weitere Wörter

3 Gedanken zu “Joe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s