Wohnbereich 1 im GTH

Heute will ich euch den Wohnbereich 1 (WB1) im GTH vorstellen.

2015-10-20 14.15.15

 2015-10-20 14.19.07

WB1 Flur

WB1 Flur2 ohne Pfeil

Hier wohnen die besonderen Bewohner, die in ihrer eigenen Realität zu Hause sind, Bewohner mit Demenz der unterschiedlichsten Art, Bewohner mit psychischen Einschränkungen, die viel Pflege und Aufsicht benötigen.

Ich gehe gerne über diesen speziellen WB. Die Wände sind in lebensfrohen Farben gestrichen. Es gibt Mobiles und Drehscheiben, Spiegel und Fühlmodule, verschiedene Finger- und Handgriffe, beruhigende Bilder. Es ist einfach gemütlich dort.

Zudem sind die Bewohner hier immer sehr lieb und nett zu mir. Da ich öfter mal dort bin, kennen sie mich schon ein wenig. Obwohl das mit dem Kurzzeitgedächtnis nicht mehr wirklich funktioniert, haben sie so etwas wie soziale Kompetenz. Sie ‚fühlen‘, dass ich ihnen wohlgesinnt bin. 🙂

11 Kommentare zu „Wohnbereich 1 im GTH

  1. Das hast Du sehr treffend beschrieben, liebe Katrin. Demente haben ganz „feine Antennen“ und wissen es sehr zu schätzen, wenn man sie anlächelt bzw. ein paar nette Worte mit ihnen spricht. Die Atmosphäre des WB spricht mich auch sehr an. Ich wünsche Dir alles Liebe. Kerstin

Kommentar verfassen