13 Gedanken zu “Das erste Mal – Inklusion

  1. Darf ich mal streng sein? Aktion Sorgenkind – ooops, es heißt ja jetzt Mensch – hat mal wieder eine Vorzeigegeistigbehinderte genommen. Obendrein eine professionelle Schauspielerin. Ich bin sauer, dass Menschen mit geistiger Behinderung in der Öffentlichkeit immer auf Trisomie 21 reduziert werden.

    Natürlich finde ich das Video klasse und es setzt was in den Köpfen der Betrachter in Gang, aber lieber wäre es mir gewesen – auch für die anderen behinderten Menschen – wenn es keine Profis gewesen wären. Ganz normale Menschen, wie du und ich.

    Herzliche Grüße

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s