Ein frierender Geist

Lupo  / pixelio.de

Lupo / pixelio.de

Am Montag fuhr ich mit meinem E-Rolli zum Aufzug. Ich wollte zu Edeka fahren. Da sah ich im kalten Flur einen Geist!

Frau G. saß am Fenster. Sie hatte ein Flanell-Nachthemd und Hüttenschuh an. Verloren sah sie mich an.

„Frau G.“, sagte ich ganz entsetzt, „was machen Sie denn hier in der Kälte?“

„Hä…?“, stammelte sie fragend.

„Sie sollten in ihr Zimmer gehen! Da ist es angenehm warm!“,  Ich fuhr ganz nah an sie heran und nahm ihre Hände, „Stehen Sie mal auf. Dann bringe ich Sie auf Ihr Zimmer!“

Unbeholfen kam sie auf die Beine und klammerte sich an meine Hand, meinen Arm.

„Oh je“, dachte ich, „das schaffen wir zwei nicht.“

„Moment“, sagte ich, „setzen Sie sich doch besser wieder hin. Ich hole eine Pflegerin!“

Sie setzte sich und ich düste mit dem E-Rolli durch die Gänge, immer auf der Suche nach Pflegepersonal. Aber es war Nachmittag. Da gibt es nur 2 Pfleger für 32 Bewohner. Das bedeutet, die beiden sind immer im Einsatz, haben viel zu tun.

Endlich sah ich einen Pfleger aus einem Zimmer kommen.

„B.!“, rief ich ihm hinterher, denn er drohte mir eiligen Schrittes zu entwischen. „Bitte helfen Sie mir! Frau G. sitzt frierend im kalten Flur! Sie muss wieder auf ihr Zimmer gebracht werden.“

B. blieb stehen. Dann kam er zurück. „Wo?“, fragte er, „Wo ist sie?“

Ich zeigte es ihm und er brachte sie auf ihr Zimmer.

„Danke, Frau Si.!“, sagte er, „Vielen Dank!“

Das tat mir richtig gut. 🙂

15 Gedanken zu “Ein frierender Geist

  1. Ich habe mir das Video gerade angeschaut und mir kullerten ein paar Tränen über das Gesicht…. Ich bin froh, meine Eltern bis zu ihrem Tod 2007 und 2009 begleitet zu haben, mit allem drum und dran, auch wenn es mir ab dem Zeitpunkt MS technisch richtig schlecht ging und die MS ausgebrochen ist…. Ich würde es immer wieder so machen, denn ich hatte einfach die besten Eltern der Welt !!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s