Überraschungsbesuch

Montagabend saßen Frau K., Frau S., U. und ich beim Abendbrot, als sich plötzlich eine schlanke Frau geheimnisvoll unserem Tisch näherte.

Ich entdeckte sie als erste. Die Dame hielt einen Finger vor die Lippen. Sie deutete mir an, ich solle nichts sagen. Meine Gedanken kreisten, versuchten zu ergründen, wer das wohl sei.

Ah! … Jetzt fiel es mir ein! … Natürlich schwieg ich! 🙂 Es war Frau S.s Tochter aus München!

Dann hatte sie ihre Mutter erreicht und legte die Arme um sie.

War das eine Überraschung!

Frau S. war wirklich vollkommen verblüfft!

Als sie realisierte, dass ihre Tochter da war, stahl sich ein Lächeln auf ihr Gesicht. Sie war so glücklich!!! 🙂 Sie war verwirrt, sprachlos und schwebte im siebten Himmel!

Wie haben wir damals in der Schule immer gesagt? : „Wenn sie keine Ohren gehabt hätte, würde sie im Kreis lachen!“ 😀

4 Kommentare zu „Überraschungsbesuch

Kommentar verfassen