Bilderbücher digital

Schon die Jüngsten werden ein digitales Erlebnis mit Bilderbüchern haben. Toll!

Ja, die Zeit hat sich sehr gewandelt, von damals, als die Bewohner des GTH noch Kinder waren.

Doch das ist der Lauf des Digitalen Zeitalters. Da ist es wichtig, dass die Kinder schon damit in Kontakt kommen!

Tolle Aktion der Stadtbibliothek Elsdorf!

Stadtbibliothek Elsdorf

Liebe Leser,

ich habe versprochen, dass die Stadtbibliothek in diesen Sommerferien außer dem Sommerferien-Lesespaß noch andere Aktivitäten anbieten würde. Jetzt bin ich schon ein bißchen aufgeregt, denn am Mittwoch, den 29. Juli heißt es bei uns ab 10:30 Uhr „Bilderbücher digital“ für Kinder ab 6 Jahren. Tja, was ist das überhaupt? Das wurden wir  schon von einigen Lesern gefragt und euch erkläre ich es jetzt auch.

In der Stadtbibliothek befindet sich ein wunderbar großer Fernsehbildschirm, mit dem ihr bei uns nicht nur mit der Wii und der PS3 gamen könnt, sondern euch mit mir am Mittwoch (29. Juli) die Bilderbuch-App „Die große Wörterfabrik“ von Agnès de Lestarde und Valeria Docampo ansehen könnt. Was ist das Besondere daran? Seht selbst:

Neben dem wunderschönen Text, den ich vorlese, bietet die App im Vergleich zum Bilderbuch viele Aktivitäten an, mit denen die Kinder die Geschichte noch auf anderen Ebenen erleben können. Wir werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 59 weitere Wörter

3 Gedanken zu “Bilderbücher digital

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s