Nach den Erdbeeren kommen die Sauerkirschen

Man glaubt es kaum, aber auch wir Heimbewohner bekommen mit, wann die heimischen Gartenfrüchte Saison haben.

Zum einen haben wir in unserem Garten ein kleines Hochbeet mit Erdbeeren 🍓🍓🍓 und einen Kirschbaum 🍒🍒🍒 und einen Apfelbaum. 🍎

Natürlich werfen sie nicht so viel Obst ab, dass man davon die ganzen Bewohner beglücken könnte.

Aber viele der Angestellten haben einen Garten. Dort wächst die ein oder andere Obstsorte. Dann bringen sie uns schon einmal eimerweise Erträge mit.

Oder Angestellte kaufen für uns auf dem Markt saisonales Obst ein. Anschließend dürfen die Bewohner helfen, das Obst zu putzen und klein zu schneiden. Dann werden die Früchte für uns zu wunderbaren Kuchen oder Nachspeisen verarbeitet. Wie zu Hause. 😉

Auch auf dem Speiseplan zum Mittagessen merken wir, was momentan Saison hat.

Wie man meinem Beitrag entnehmen kann, bin ich sehr zufrieden mit dem, was das Personal des GTH für uns möglich macht. Ich fühle mich richtig wohl hier. Es ist lange her, dass ich für mich zu Hause so abwechslungsreich und reichhaltig kochen / Speisen zubereiten konnte.

Daher mein ganz dickes

Dankeschön

an das Personal des Gerhard Tersteegen Hauses!

 

Saisonkalender für Gemüse, Obst, Salat

4 Gedanken zu “Nach den Erdbeeren kommen die Sauerkirschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s