Der Wurzelsepp hat heute Geburtstag

Armin Bothur  / pixelio.de

Armin Bothur / pixelio.de

Heute hat der Wurzelsepp Geburtstag! Ich hatte mir diesen Tag schon vor einigen Wochen im Kalender markiert. Außerdem hatte ich mir überlegt, was ich ihm denn zu seinem Ehrentag schenken könne.

Ich hatte zwei schöne Fotos laminieren lassen. Eins vom Sommer 2014 und eins vom Gala-Dinner 2014:

Laminierte Fotos sind toll. Sie können angefasst werden. Versehentlich verschütteter Kaffee macht ihnen nichts aus. Sie verknicken nicht. Sie sind ‚fast‘ unverwüstlich. 😀

Ich rollte gleich nachdem ich mit dem Frühstück fertig war auf seinen Wohnbereich. Er war noch im kleinen Speisesaal seines WB, fast fertig mit seinem Frühstück. Der kleine Speisesaal ist mit freundlichen Farben gestrichen und liebevoll dekoriert. Das Geburtstagskind saß allein an einem Tisch.

Ich näherte mich ihm, strich über seinen Arm und sagte: „Alles Gute zum Geburtstag!“

Unwirsch schüttelte er sich, zog die Stirn in Falten und bellte: „Hmpf! Was ist los? Wer ist das?

Ich bin’s! Katrin! Ich wollte dir zum Geburtstag gratulieren!„, sagte ich laut.

Er hob den Kopf und drehte ihn in meine Richtung.

Ich habe dir auch etwas mitgebracht!„, ich zog die beiden Fotos hervor und gab sie ihm.

Interessiert nahm er sie, schaute sie an, streichelte sie: „Schön… das ist schön…“, sagte er, immer noch auf die Fotos schauend.

„Hat man dir denn schon ein Geburtstagsständchen gebracht?“, fragte ich.

Hä…???

Hat man für dich gesungen?„, fragte ich, diesmal lauter.

Hmpf…

Scheinbar nicht. Also versuchte ich es. Zuerst fing ich zu tief an. Das war nicht durchdringend genug. Also startete ich ein zweites Mal, diesmal höher:

🎶 Viel Glück und viel Segen 🎶
🎶 auf all deinen Wegen, 🎶
🎶 Gesundheit und Frohsinn 🎶
🎶 sei auch mit dabei. 🎶

Jetzt schaute er mich mit ganz offenem Blick an. Er strahlte. „Vielen Dank!“, sagte er.

Manchmal kann man mit so einfachen Dingen jemandem eine Freude machen! Und wenn man das merkt, strahlt die Freude auch zurück! 🙂

13 Gedanken zu “Der Wurzelsepp hat heute Geburtstag

  1. Liebe Katrin, „dein Wurzelsepp“ erinnert mich unglaublich an meinen Papa, nicht nur vom Aussehen. Ich kann das alles sehr nachvollziehen, was du da schreibst. Mein Vater war einige Jahre im Pflegeheim und ich habe dort einiges erlebt. Positive wie negative Dinge. Meine Emotionsskala ging von Freude, Wut, Trauer, Schmerz bis hin zur Unverständlichkeit, was da so alles passierte. Herzlichen Dank für deine Beitrage. Du schreibst wie es ist. Da wird nichts verschönert und auch nicht schlechter gemacht. Danke!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s