Es geht voran

Die Arbeiten der Handwerker auf meinem Wohnbereich gehen voran.

In meinem Teil des Flurs wurde der PVC-Belag gelegt. Hier fehlen jetzt nur noch die Fußleisten.

IMAG0532

In weiten Teilen des restlichen Wohnbereichs ist der alte Teppich entfernt worden.

Auf weiteren Abschnitten wurde der Estrich aufgebracht. Dort sind also wieder Bewohner für einige Stunden aus ihren Zimmern ausquartiert worden.

2015-06-03 11.15.12

Die Sache nimmt also Formen an. Spätestens Ende nächster Woche sollte der Spuk also vorbei sein!

6 Kommentare zu „Es geht voran

  1. Es sieht sehr wohnlich aus, bei Euch mit dem neuen Bodenbelag! Natürlich ist es nicht schön, wenn man einige Stunden auf dem Flur „wohnen“ muss, aber bald ist es ja geschafft und alle profitieren von dieser Neuerung! Besonders spannend fand ich, dass tatsächlich die Gefahr, bei Stürzen schwere Verletzungen (Frakturen) zu erleiden, verringert wird, neben der hygienischen Sichtweise, die ich ebenfalls als positiv erachte.
    Sonnige Grüße und ein gutes Wochenende Dir, liebe Katrin!

  2. Ein Natursteinbelag ist sicher schöner. ( : )

    Aber der verlegte Belag muß geeignet sein für das Personal, Besucher und vor allem für die Bewohner. (Verletzungsgefahr)
    Alles ist richtig gemacht worden.
    Wenn die Arbeiten fertig sind, kehrt wieder Ruhe und alle wird es freuen.

  3. Liebe Katrin,
    der neue Fußboden sieht gut aus und ist wohl sehr pflegeleicht. (Hier in unserem Geschäft haben wir einen ganz ähnlichen Belag und der liegst seit Jahren und sieht aus wie neu)
    Natürlich bringt das ein wenig Unruhe in den Wohnbereich, wenn die Handwerker klopfen, sägen und hämmern. Bald ist es überstanden und es kehrt wieder Ruhe bei euch ein.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und grüße dich herzlich
    Regina <3

Kommentar verfassen