Endlich Frühling!

Langsam wird es tatsächlich Frühling! Angefangen hat er ja (theoretisch) schon am 20. März. Aber am Sonntag, den 22. März, nachmittags, zeigte sich endlich die Sonne und strahlte von einem milchigblauen Himmel. Es war jedoch noch ziemlich kalt.

Trotzdem lockte das Sonnenlicht viele Menschen nach draußen.

So sah man auf dem Platz der Wiedervereinigung Menschen beim Boule-Spiel.

IMAG0264

Familien mit kleinen Kindern rannten über den Platz. Man musste sich ja bewegen, um warm zu bleiben.

Spaziergänger waren unterwegs.

Auch der ein oder andere Heim-Bewohner war mit seinen Verwandten draußen, ließ sich im Rolli schieben, suchte die Sonne.

Entlang des Heims fängt die Natur tatsächlich an zu blühen. Wunderbar!

IMAG0266

7 Kommentare zu „Endlich Frühling!

  1. Hallo Katrin, auch bei uns wird es langsam Frühling obwohl es morgens noch gut kalt ist. Wenn die ersten Sonnenstrahlen kommen fühlt man sich gleich besser. Ich wünsche dir eine schöne sonnige Woche. Lg Claudia

  2. Liebe Katrin,
    bei mir hat gestern und auch heute ein bischen die Sonne eschienen.
    Kalt ist es zwar noch, aber ich hoffe auch,dass der sch….Winter nicht mehr kommt.!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag;geh halt ein bischen raus und geniese die Sonne.:)
    Lg.Alexandra

  3. Hallo Katrin,

    Ja, wenn man die Sonne scheinen sieht und die diversen Frühlingsfeste in der Umgebung besucht, könnte man meinen, die Natur hält sich an den kalendarischen Frühlingsanfang. Es macht zumindest Hoffnung, dass sich bald auch die Temperaturen dem Frühling nähern werden.

    Ich wünsche Dir jedenfalls einen schönen und wohltuenden Montag.

    Herzliche Grüße

    Dieter

Kommentar verfassen