Wurzelsepp verzweifelt

Als ich den Wurzelsepp letztens auf seinem Wohnbereich besuchte, gefiel er mir gar nicht. Er schien depressiv, verzweifelt. Er redete davon, dass er nicht mehr weiter leben wolle.

„Aber da hat man ja keinen Einfluss…“, meinte er niedergeschlagen.

Derweil ging es hoch her in dem kleinen Wohnzimmer der Station. Dort war die Stimmung allgemein nicht die beste.

Ein Bewohner schrie die ganze Zeit. Eine Angestellte versuchte, ihn zu beruhigen.

Einer Bewohnerin ging das sehr an die Nerven. Sie sah ganz unglücklich aus. Sie wollte zu ihrem Zimmer. Dort müsse sie noch etwas holen, meinte sie.

Dann erschien Frau M. in ihrem Rolli und wollte unbedingt durch die engste Stelle des Raums hindurch. (Wir kennen das ja aus dem Speisesaal damals.) Zielstrebig und ohne Rücksicht auf Verluste fuhr sie los und kollidierte mit dem  Rollator einer anderen Bewohnerin. Die fing dann an zu zetern.

Es war wirklich das reinste Tollhaus!

Dann erschien B. vom Sozialen Dienst und sammelte einige Bewohner ein, um sie nach unten zur Zeitungsrunde zu begleiten.

Die Lage entspannte sich ein wenig.

Auch der Wurzelsepp wurde mitgenommen.

Puh! Da war wirklich was los an dem Morgen!

21 Kommentare zu „Wurzelsepp verzweifelt

  1. Ach, ich kann das so gut nachfühlen. Ich habe bis Sommer 2013 in einer Seniorenresidenz gearbeitet, habe dort den Zimmerservice für wohlbetuchte alte Menschen gemacht. Was sich da manchmal für Dramen abgespielt haben, was es da ab und an für Zänkereien, Streitigkeiten, auch Eifersüchteleien gegeben hat, das war teilweise schon sehr übel…
    Nimm das nicht ernst, liebe Katrin, lass‘ es nicht zu sehr an dich heran. 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Katrin,

    das liegt wohl momentan in der Luft, in den Wintermonaten, wenn überwiegend alles grau in grau ist, wenn man aus den dem Fenster schaut, kann das schon mal passieren.

    Ich hoffe, dass Du da nicht mit hineingezogen wirst, wenn so etwas passiert.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Herzliche Grüße

    Dieter

    Gefällt 1 Person

  3. Da kann ich aber nicht „gefällt mir“ klicken. Das gefällt mir natürlich überhaupt nicht. Aber es gibt wohl so Tage, an denen Einer den Anderen mit seiner schlechten Laune ansteckt. Hoffentlich konntest du dich schnell zurückziehen und abwarten, bis sich die Wogen wieder gelegt hatten.

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Katrin,
    in der letzten Woche lag irgendwas in der Luft. Auch hier in meinem Umfeld wurde gezetert und schlecht gelaunte Menschen begegneten mir überall. Ich hätte mich am liebsten versteckt, denn das zieht mich auch runter und das, opbwohl ich eigentlich ein ganz positiver Mensch bin.
    Es wird wieder besser, bei euch und bei uns!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Regina ❤

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Katrin,

    hoffe, die „Grantler“ haben sich wieder etwas beruhigt und sind wieder ein bisschen freundlicher zu Dir. Heute berichtest Du vom „Wurzelsepp.“ Ist das dieser etwas kleinere Herr mit dem Oberlippenbart? Der scheint ganz in Ordnung zu sein. Bei Euch geht`s ja ziemlich Turbulent zu!
    Schönen Tag noch!

    LG.,

    Rom

    Gefällt 1 Person

  6. Ja, liebe Katrin, manchmal sind sie alle wie angestochen 😉
    Aber irgendwann, wenn man schon denkt, gleich kracht es aber gewaltig, entspannt sich meistens die Lage 😀
    Hab‘ einen schönen und entspannten Samstag mit lieben Grüßen von der ♥ Pauline ❤

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.