Eine junge neue Bewohnerin

Ich bekomme Verstärkung!

U. kenne ich noch von früher. Sie hat auch MS und ist nur wenige Jahre älter als ich.

Sie ist zur Zeit zur Kurzzeitpflege hier. Im Speisesaal sitzt sie mit ihrem Rolli an Frau M.s Platz an meinem Tisch! Frau M. kommt ja nicht mehr runter. So war ihr Platz frei. Glückliche Fügung!

Ich hoffe U. wird sich dazu entschließen können, hier als Bewohnerin einzuziehen. Sie wohnt zur Zeit auf meinem WB. Ach wenn sie doch nur bleiben würde!

22 Kommentare zu „Eine junge neue Bewohnerin

  1. Hallo,liebe Katrin

    Das wäre ja mehr als schön,dann fühlst Du dich bestimmt nicht mehr ganz so “ Alleine „…..ich drück Alles was Ich hab,dass es klappt…..und bis dahin,habt eine “ schöne Zeit zusammen „…..lieben Gruss,Gaby♥

Kommentar verfassen