Marlenes Büdchen

Im Speisesaal im Erdgeschoss gibt es einen kleinen Kiosk, wo die Bewohner Kleinigkeiten kaufen können.

Er ist an zwei Tagen die Woche für zwei Stunden geöffnet. Marlene ist selber Bewohnerin des Heims und nicht gesund. Daher die wenigen Öffnungszeiten.

Am Büdchen gibt es Süßigkeiten, Zahnpasta, Seife, Duschgel, Shampoo, Rasier-Zubehör, Taschentücher und ähnliches.

Die Sachen werden vom BuFDi des GTH nach Bestellung eingekauft und zum Selbstkostenpreis an die Bewohner verkauft.

So können die Bewohner solche Kleinigkeiten erstehen, ohne große Wege außer Haus bewältigen zu müssen.

IMAG0067

8 Kommentare zu „Marlenes Büdchen

Kommentar verfassen