Männer und der Eier-Tag

Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Schon am 21. Mai 2014 bloggte ich über unseren Eier-Tag. Daran hat sich auch nichts geändert.

Auch diesen Mittwoch erschien der Chef

Der Chef des GTH.
der Chef des GTH

wieder, um sich bei Frau W. sein Eierbrot abzuholen.

Allerdings war er gar nicht so gut drauf wie sonst. Er war müde, abgespannt, lustlos. Doch das änderte sich im Laufe des Morgens, als er sein Eierbrot sah. 🙂

Auf der anderen Seite des Speisesaals saß unser „BuFDi“ und frühstückte.

„Ah, guten Morgen Herr D.“, sagte der Chef. „Haben Sie auch Eier?“

„Zwei sogar!“, grinste dieser.

„Ach… ICH habe drei!“, strunzte der Chef und grinste breiter. :mrgreen:

Die Damen im Speisesaal johlten! 😀

BFD

Bundesfreiwilligendienst bei Facebook

2 Kommentare zu „Männer und der Eier-Tag

Kommentar verfassen