Brandschutz und Evakuierung im Altenheim

In diesen Tagen müssen die Angestellten des GTH an einem Seminar über Brandschutz und Evakuierung  teilnehmen. Es ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, dass so eine Übung (Unterweisung: Evakuierungs-/Brandschutzhelfer) ein Mal im Jahr stattfindet.

Zuerst Theorie:

In kleinen Teilnehmer-Gruppen hielt zuerst eine Fachkraft für Arbeitssicherheit einen Vortrag über Umgang mit Handfeuerlöschern, Löschübungen und über vorbeugende Brandschutzmaßnahmen.

Anschließend Praxis:

Anschließend ging die Gruppe mit dem Seminarleiter in den Garten und übte den Umgang mit Feuerlöschgeräten.

Da das im Garten / Innenhof stattfand, konnten die Bewohner zuschauen. 😉

 

Unbegreiflich: Altersheime mit mangelhaftem Brandschutz

Brandschutz in Krefeld

2 Kommentare zu „Brandschutz und Evakuierung im Altenheim

Kommentar verfassen