Speiseplan-Besprechung

Speiseplan 36. KW
Speiseplan 36. KW

Alle sechs bis acht Wochen haben die Bewohner die Gelegenheit, an der Speiseplan-Besprechung teilzunehmen und so Einfluss auf die Erstellung des Speiseplans zu nehmen.

Da unsere Küche für das GTH (Gerhard-Tersteegen-Haus) und für das DKH (Dreikönigenhaus) kocht, kommen oft auch Bewohner aus dem DKH zu uns, wenn die Besprechung hier ist. Ebenso können wir an den Besprechungen im DKH teilnehmen, wenn sie dort sind.

Gestern waren wir jedoch eine recht kleine Runde. Nur einer der beiden Köche, die Leitung der Hauswirtschaft, ein Wohnbereichsleiter und vier Bewohner des GTH waren anwesend.

Speiseplan-Besprechung im Speisesaal des GTH
Speiseplan-Besprechung im Speisesaal des GTH

Es wurde viel Kritik aber auch Lob geäußert. Wünsche kamen zur Sprache, Anregungen. Der Koch führte über alles fein Buch und versprach, einiges zu ändern.

Diese Besprechung ist eine weitere Gelegenheit für die Bewohner, auf ihren Alltag Einfluss zu nehmen.

Schade, dass zwar viele Bewohner mosern, aber so wenige an den Besprechungen teilnehmen. 🙁

Kommentar verfassen