Die sangeslustige Kölnerin kommt zurück!

Die sangeslustige Kölnerin, von der ich schon im Beitrag vom 10. Mai 2014, „Kölsche Sangeskunst“ berichtet habe, ist aus dem Krankenhaus zurück gekehrt. Man hört’s… es ist wieder Leben im Gang! 😀

In den Tagen, in denen sie weg war, störte höchstens der quietschende Trockner aus dem Waschraum direkt gegenüber von meinem Zimmer. 😯 Aber jetzt… menschliche Geräusche sind doch irgendwie besser, als die der monotonen Maschinen!

Was ich auch vermisste in den Tagen, als Frau C. im Krankenhaus war, war der Glockenschlag ihrer Uhr. Anscheinend hat sie eine Standuhr, die man regelmäßig aufziehen muss. Irgendwann verstummte sie. Noch ist sie nicht wieder in Betrieb.

Gabi Schoenemann  / pixelio.de
Gabi Schoenemann / pixelio.de

 

Wegweiser Demenz

Demenz

Kommentar verfassen