Es menschelt

Hier im Haus gibt es viele Möglichkeiten, zur Toilette zu gehen. Natürlich hat jedes Zimmer seine private Toilette in seinem privaten Badezimmer. Aber es gibt auch ein öffentliches WC unten im Speisesaal. Das ist auch gut so. Denn es finden oft Veranstaltungen unten statt und manchem Bewohner ist der Weg zum eigenen Zimmer zu weit. Auch während der Mahlzeiten wird diese Toilette genutzt.

Rainer Sturm  / pixelio.de
Rainer Sturm / pixelio.de

Das ist ein ganz alltägliches Geschehen und mancher Leser mag sich fragen, warum ich das heute zum Blog-Beitrags-Thema nehme. Nun ja… gestern war es hier sehr amüsant. Es hat gemenschelt!

Frau W. hatte die Toilette nach dem Frühstück genutzt. Dann kam sie zurück an unseren Tisch. Doch plötzlich stieß sie einen spitzen Schrei aus und ein saftiger Fluch kam über ihre Lippen:

„Ach du Schei..!!!“

Franziska Kleinschmidt  / pixelio.de
Franziska Kleinschmidt / pixelio.de

Sie hatte scheinbar den Knopf an ihrer Hose verloren und auch den Reißverschluss noch nicht geschlossen. So rutschte die Hose also in aller Seelenruhe in ihre Kniekehlen!

Das Gelächter am Tisch war groß! Sogar Frau W. musste mitlachen. 😀

Rosel Eckstein  / pixelio.de
Rosel Eckstein / pixelio.de

Kommentar verfassen