Grillparty

Sommer ist immer auch Zeit, den Grill anzuwerfen, gemütlich im Garten zu sitzen und Grillwürstchen und diverses Grillfleisch zu verzehren, dazu leckere Salate. Ein kühles Bier oder anderers Getränk dazu und man ist in Urlaubsstimmung. Auch im GTH wurde das den Bewohnern gestern Mittag ermöglicht!

Der Koch und unser Bufdi standen am Grill.

IMAG0053_BURST002_COVER

Das Personal aus der Hauswirtschaft und ehrenamtliche Helfer versorgten die Bewohner mit Salaten, Baguette-Brot, Grillgut, Getränken. Außerdem mussten wir auch auf unsere Suppe und den Nachtisch nicht verzichten. Es wurde Broccolicremesuppe und Waldmeister-Götterspeise mit Vanillesoße geboten. Mmmm… lecker!

Es war wirklich wunderbar! Wer nicht draußen essen wollte, konnte wie immer im Speisesaal Platz nehmen. So wurde jeder Wunsch erfüllt.

IMAG0056_BURST011IMAG0055_BURST001-SMILEIMAG0054_BURST010

Unser ganz herzlicher Dank geht an die

Mitarbeiter der Küche, der Hauswirtschaft,

an die Ehrenamtler,

an alle Mitwirkenden des GTH!

6 Kommentare zu „Grillparty

  1. Hallo Katrin, ich bin hier über meine Freundin her gelangt, die Dich über internette Umwege „kennt“ und lese nun schon eine Weile mit (und habe nachgelesen 😉 ). Es gefällt mit, mit welcher Wertschätzung und angenehmen „Schreibe“ Du hier von Deinen Erlebnissen im „neuen Leben“ berichtest. Ich kann mir vorstellen, dass es hin und wieder auch düster in Dir aussehen mag, aber hier zeigst Du uns allen, dass es weiter gehen kann – und das finde ich klasse, danke dafür! Grillen muss also nicht aufhören, weil man es vielleicht selbst nicht mehr kann, super! Sieht alles sehr gut aus!
    Viele unbekannte Grüße, Magdalena

Kommentar verfassen