Heute beginnt Jahr Nr. 2

Heute will ich einmal einen ganz persönlichen Beitrag posten.

Denn heute  vor einem Jahr zog ich ins GTH ein.

Nachdem ich den ganzen Juli 2013 im Krankenhaus verbracht hatte, wo versucht wurde, meinen schweren Schub zu bekämpfen, ging es direkt vom HELIOS Klinikum Krefeld ins Gerhard-Tersteegen-Haus. Seitdem habe ich keinen neuen Schub mehr gehabt, was gegenüber sechs Schüben in der ersten Hälfte des Jahres 2013 unglaublich ist! Ich musste mich in dem vergangenen Jahr mit dem MDK und der Krankenkasse streiten, dass sie die weiteren Kosten für die weitere Behandlung übernehmen. Das haben sie dann nach langer Zeit und nach meinem zweiten Widerspruch gegen die Ablehnung Anfang dieser Woche wieder abgelehnt. 🙁 Jetzt muss ich erst einmal warten, bis mein niedergelassener Neurologe aus dem Urlaub zurück ist und dann mit ihm überlegen wie es weiter gehen soll.

Meine Bilanz „Wohnen im GTH“:

  • schönes Zimmer
  • nette Pfleger (die allermeisten)
  • gutes Essen!
  • gute Lage, mitten in der Stadt
  • mit dem Rolli alles gut zu schaffen
  • super-leckeres Eis mit super-netter Bedienung bei Amici auf der Kölner Straße 😀

==> Ich habe es gut angetroffen!

By TG| Published September 23, 2011
By TG | Published September 23, 2011

2 Kommentare zu „Heute beginnt Jahr Nr. 2

Kommentar verfassen