Sommer

Gestern gab es mal wieder einen relativ großen Informationsbeitrag zu „meinem“ Heim. Da es außerdem momentan unerträglich heiß ist (nicht mein Wetter 🙁 ), werde ich mich heute etwas kürzer fassen.

Die Hitze scheint mehreren Bewohnern nicht so gut zu bekommen. Sie sind sehr schläfrig, antriebsarm, haben keinen Appetit, sind quengelig und nörgelig. Ja, Sommer ist anstrengend! Dabei ist die Sommersonnenwende und damit der astronomische Sommerbeginn erst am 21. Juni 2014 auf der Nordhalbkugel. Na gut, der meteorologische Sommerbeginn war am 01. Juni 2014. Danach haben wir also jetzt Sommer. Ach ja, dann gibt es noch den phänologischen Sommerbeginn. Er richtet sich nach der Natur und deren Entwicklung. Das „phänologische Jahr“ wird in 10 „phänologische Jahreszeiten“ eingeteilt.

Egal welchen Beginn wir nehmen wollen, es ist heiß!!!

Dabei ist es heute schon nicht mehr so heiß wie gestern. Wir hatten schon einige Gewitter mit Regen und Wind. Doch nun ist es warm und schwül. Auch nicht gerade das Wahre… Hatte ich anfangs gesagt, die Bewohner seien nörgelig? Tja, ich bin ja auch Bewohnerin. 😉

Es ist heiß!!!
Es ist heiß!!!
Platz der Wiedervereinigung
Platz Der Wiedervereinigung

Kommentar verfassen