Neues vom Wurzelsepp

Wieder gibt es neues zu erzählen von meinem halsstarrigen Senior. Wie kann man in dem Alter nur so ein Wüterich sein *kopfschüttel*. 94! *kopfschüttel*

Es geht ihm seit einigen Tagen nicht so gut. Ich mache mir immer wieder Sorgen, wenn ich ihn nicht unten im Speisesaal sehe. Letztens war er weder zum Mittagessen noch abends zu sehen. Am nächsten Morgen wurde er im Rollstuhl von einer Pflegerin nach unten gebracht. Dabei krakelte er unzufrieden, schimpfte, sah kreuzunglücklich aus. (Das wiederum ließ meine Sorgen kleiner werden…) Als ich an ihm vorüber fuhr, stieß er voller Wut Schimpfwörter aus.

„So eine Schei… das ist alles Mist hier… Verdammt noch mal!!!“

„Ruhig!“, sagte ich, „Das gehört sich aber nicht! Sie haben Damen am Tisch!“

Wirr sah er auf. Aber die Schimpftirade versiegte.

„Die haben mir hier so ein Ding gegeben!“, unwirsch blickte er auf den Rollstuhl hinab.

„Klasse! Dann haben Sie jetzt also auch einen – allerdings nicht motorisiert, so wie meiner“, sagte ich.

Er war noch viel zu sehr mit seiner schlechten Laune beschäftigt, um zu hören, was ich gesagt hatte. Ich wünschte ihm einen guten Appetit und rollte an meinen Platz.

Wie bereits erzählt, kann ich ihn von meinem Platz aus sehen und behielt ihn im Auge. Als er fertig wurde, begab ich mich auf den Weg zu ihm.

Er meinte: „Los! Gehen wir!“

Ich sagte: „Mit meinem E-Rolli kann ich Sie nicht schieben.“

Er: „Hmpf… dann muss angerufen werden!“

Als eine Dame von der Speisesaal-Bedienung das machte, begann das Warten. Oh je! Das ist eine schwere Prüfung für einen Rentner ohne Zeit *kopfschüttel*. Als dann nach einiger Zeit eine Pflegerin kam, ging das Warten am Aufzug weiter. Mein Wurzelsepp krakelte derweil die ganze Zeit. 😉

Eins war mir klar: wenn es irgend ging, würde er sich nicht mehr in die Abhängigkeit eines Rollstuhls und des Pflegepersonals begeben.

Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.