Waffeln immer wieder beliebt

Vorgestern Nachmittag wurden unten im Speisesaal wieder Waffeln gebacken.  Schön drinnen im Warmen zu sitzen und bei einer heißen Tasse Kaffee eine frische Waffel zu genießen, ist so gemütlich! Solch ein Angebot wird von den Bewohnern und Gästen immer sehr willkommen geheißen.

Wie man sieht, bin ich ganz dick eingepackt. Ich wollte eigentlich eine kurze Runde um den Platz der Wiedervereinigung drehen. Etwas Luft und Sonne tanken. Das machte ich dann anschließend. Oh!!! War das kalt!!! Ich hatte vergessen eine Mütze aufzusetzen. Böser Fehler!

Am nächsten Tag war es noch kälter. Da blieb ich dann drinnen!

 

Kompletter Artikel im Gesundheitsmagazin der UKV

Vorgestern habe ich gefragt, ob ich den Artikel im Gesundheitsmagazin der Union Krankenversicherung eingescannt in meinem Blog zeigen darf. Ich darf! Ich soll halt nur die Quelle nennen. Jetzt könnt ihr also den ganzen Beitrag lesen:


Quelle : Gesundheitsmagazin der UKV, Ausgabe 1|2018 Seiten 12 u. 13

 

Barbaras Freitags-Füller #462

23. Februar 18

Ergebnis der Beiratswahl 2018 – 2020

Das Ergebnis der Wahl steht fest:

Die Kandidaten sind geordnet nach Anzahl der Stimmen. Die ersten 5 mit den meisten Stimmen bilden den neuen Bewohnerbeirat. Derjenige mit den meisten Stimmen wird Vorsitzender des Beirats.

Bis auf meinen Namen habe ich die anderen Namen ausgeblendet. Man sieht jedoch die Anzahl der Stimmen.

Ihr könnt also erkennen, dass ich die meisten Stimmen erhalten habe. Somit bin ich die Vorsitzende des neuen Bewohnerbeirats. Ich bin tatsächlich ein wenig stolz! Wir sind 2 Frauen und 3 Männer im neuen Bewohnerbeirat.

 

Sicherheit im Haus

Herr Schneider von der Polizei Krefeld war vor 2 Jahren schon einmal im Gerhard Tersteegen Haus. Damals hielt er einen Vortrag zum Thema Sicherheit auf der Straße. Gestern war das Thema Sicherheit im Haus.

Ihm lägen die Senioren sehr am Herzen. Alles was mit Diebstahl und Senioren zu tun habe, lande bei ihm auf dem Schreibtisch. Er fände es abscheulich, wenn die Gutgläubigkeit und Schwäche der Senioren ausgenutzt werde. Deshalb wolle er uns ein paar Tipps mit auf den Weg geben, uns wach rütteln.


Er sprach sehr lebhaft. Anhand mehrerer Beispiele schilderte er die Fallen des „Enkeltricks“, die Nr.1 der Trickbetrüger.

Sollte einem irgendetwas komisch vorkommen oder sollte man Opfer eines Trickbetrügers geworden sein, solle man  nicht zögern die 110 zu wählen und die Polizei zur Hilfe zu rufen oder sie zu informieren.

Zuletzt verteilte er einiges an Informationsmaterial, damit die Senioren später alles in Ruhe noch einmal rekapitulieren konnten.

Bewohnerbeiratswahl 2018

Morgen ist Bewohnerbeiratswahl 2018. Ich habe mich wieder auf die Liste der zur Wahl stehenden eintragen lassen.

Ich war schon einmal im Bewohnerbeirat 2014 – 2016. Dann habe ich mich zurückgezogen. Es wurde ein komplett neuer Beirat 2016 – 2018 gewählt.

Jetzt habe ich mich noch einmal aufstellen lassen. Mal sehen, was dabei heraus kommt. Morgen Nachmittag weiß ich mehr.